Foto: Regraph

Brandschutz

Regraph organisiert Objektschlüssel für die Feuerwehr

Der Feuerwehr-Zutrittsorganisator (FZO) von Regraph erlaubt bei einem Alarm die automatische Zuordnung einzelner Objektschlüssel für die Feuerwehr.

Foto: Draka, Brand of the Prysmian Group

Brandschutz

Draka bietet brandsichere LWL-Kabel

Draka bietet eine vollständige Produktpalette an brandsicheren Cca- und B2ca-zertifzierten Lichtwellenleiter-Kabeln mit bis zu 144 Fasern.

Foto: Indexa/Justus Jarnefelt

Messen

Bau 2019: Indexa sorgt für mehr Sicherheit in der Küche

Bei der Sonderschau „Smart Living“ der Bau 2019 zeigt Indexa eine Neuheit, die für mehr Sicherheit in der Küche sorgt. Dieser Helfer soll Brände vermeiden.

Foto: troopy / pixelio.de

Veranstaltungen

BHE mit Seminar zur neuen Vornorm für Brandwarnanlagen

Im Juli 2018 trat die neue Vornorm DIN VDE V 0826-2 für Brandwarnanlagen in Kraft. Hierzu bietet der BHE nun ein Seminar mit Tipps zur Umsetzung an.

Foto: WZV/Eurotunnel

25 Jahre Eurotunnel

Brandschutz in der Schlüsselrolle

Um das bei Tunneln besonders gefürchtete Brandrisiko zu minimieren, legten die Betreiber des Eurotunnels von Beginn an größte Sorgfalt auf maximale Sicherheit. Schlüsselrollen bei Planung und Ausführung hatten deshalb Brandschutzmaßnahmen sowie feuerfeste Materialien.

Foto: Klier Dorfmüller

Euromicron

Campus Futura erhält umfassende Sicherheitstechnik

Im Rahmen des Bauprojekts Campus Futura Hamburg hat Euromicron die komplette Netzwerk-, Elektro- und Sicherheitstechnik für Hotel-, Wohnungs- und Gewerbeflächen realisiert. Zu den Highlights gehörte dabei eine Brandmeldeanlage mit 1.620 Teilnehmern und zwei Meldezentralen.

Foto: Thorben Wengert/Pixelio

BHE

Sicherheitstechnik ist stark gefragt

Die Sicherheitsfachfirmen beurteilen ihre Geschäftslage so gut wie noch nie zuvor. In der aktuellen Herbst-Konjunktur-Umfrage des BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. vergaben die deutschen Facherrichter die Best-Note 1,74 auf der Schulnotenskala.

Foto: Hekatron

Hekatron

Digitale Brandmeldetechnik steht im Fokus

Als Brandschutzpartner präsentiert sich Hekatron Brandschutz auf der Bau 2019 vom 14. bis 19. Januar 2019 in München Digital, vernetzt, integral und smart.

Foto: Ei Electronics

Ei Electronics

Termine für Rauchwarnmelder-Schulungen veröffentlicht

Ei Electronics führt ab sofort alle Schulungen zur „TÜV-geprüften Fachkraft für Rauchwarnmelder“ gemäß der neuen DIN 14676-1 durch.

Foto: Hikvision

Hikvision

Deep Learning macht Wärmebildlösungen intelligenter

Hikvision hat aktualisierte Versionen seiner thermischen, lernfähigen Bullet-Kameras herausgebracht, die erweiterte Funktionen für die Perimetersicherheit, einschließlich fortschrittlicher Brandmeldetechnik, bieten.

Messen

Mit diesen Lösungen von Telent sicher kommunizieren

Telent zeigt auf der PMR Expo Lösungen für sichere Kommunikation. Im Mittelpunkt stehen IoT, Cybersecurity sowie Objektfunk und Digitale Alarmierung.

Foto: VdS

VdS-Brandschutztage 2018

Branchentreff der Brandschutzprofis

Am 4. und 5. Dezember wird die Kölnmesse erneut zum Treffpunkt der Brandschutzbranche. Hier finden bereits zum siebten Mal die VdS-Brandschutztage statt, die eine große internationale Fachmesse, Themenforen in der Messehalle sowie sechs Fachtagungen und ein Kompaktseminar miteinander kombinieren.

Foto: Inotec

Inotec

Rauch und Feuer realitätsnah simulieren

Inotec hat am 23. Oktober am Hauptsitz in Ense bei Soest vor etwa 40 geladenen Gästen das „Cube - Forum für Evakuierung“ eröffnet.

Foto: Assa Abloy

Bau 2019

Assa Abloy gestaltet Türlösung funktional

Auch 2019 ist Assa Abloy auf der BAU in München vertreten und präsentiert vom 14. bis 19. Januar komplette Lösungen für Funktionstüren in verschiedenen Einsatzbereichen.

Foto: Lamilux

Lamilux

Mit Oberlichtern effektiv ausleuchten

Erstmalig stellt sich Lamilux auf der Bau 2019 auf einem gemeinsamen Messestand als Unternehmensgruppe vor. Die Neuentwicklung des bestehenden Lamilux CI-System Glaselement FE ist ein Meilenstein in der Produktentwicklung der Lamilux Flachdach Fenster.

Foto: D+D

D+D

Die unsichtbare Gefahr

Verpuffungen und chemische Reaktionen gefährden Recyclinganlagen. Brandschutz in Recyclinganlagen wird aufgrund der Komplexität von Prozessen der Wiederverwertung daher immer anspruchsvoller.

Foto: Geze

Geze

Vernetzte Lösungen mit Mehrwert

Auf der Messe Bau 2019 zeigt Geze Systeme und Lösungen, die Kunden und Partner in allen Phasen des Gebäudelebenszyklus unterstützen.

Foto: Lupus-Electronics

Lupus-Electronics

Verlässlichkeit in Sachen IT zertifiziert

Lupus-Electronics ist im Oktober 2018 durch das unabhängige IT-Sicherheitsinstituts AV-Test als sicher „geprüftes Smart Home Produkt“ zertifiziert worden.

Foto: Hekatron

Brandschutz als integraler Bestandteil des Gebäudes

Sichere Arbeitswelt 4.0

Die Haufe Group hat am Hauptstandort in Freiburg ein modernes Gebäude errichtet, das sich über zehn Stockwerke erstreckt und eine Arbeitswelt 4.0 ermöglicht. Doch die Bauherren legten nicht nur Wert auf eine ansprechende Arbeitsplatzumgebung, sondern auch auf modernen Brandschutz als integralen Bestandteil des Gebäudes.

Foto: Feuerwehr Mannheim

Unterschiedliche Nutzungsarten in einem Gebäude

Jederzeit einsatzbereit

Moderne Büroarchitektur ist oftmals als Standardlösung konzipiert, mit Möglichkeiten zur individuellen Ausgestaltung durch den Nutzer. Unter Beachtung brandschutzrechtlicher Vorgaben lassen sich meist flexible Lösungen realisieren, die je nach Bedarf durch sicherheitstechnische Maßnahmen wie Zutrittskontrolle flankiert werden. Sonderbauten sind dagegen speziell gemäß Anforderungen konzipiert und geplant. Die neue Hauptfeuerwache Mannheim ist ein Beispiel, wie sich unterschiedliche Nutzungsarten in einem Gebäude effektiv vereinen lassen.