Foto: Kiwisecurity

Kiwisecurity

Thomas Streimelweger neuer Geschäftsführer

Kiwisecurity Software hat Thomas Streimelweger zum Geschäftsführer ernannt. Der 55-jährige war bisher Vorstand der red-stars.com data AG, die erst vor kurzem ihre Beteiligung an Kiwisecurity bekannt gegeben und einen Anteil von 28 Prozent erworben hatte. Gemeinsam mit dem bisherigen Geschäftsführer Dr. Stephan Suto soll die globale Expansion des österreichischen Spezialisten für Sicherheitslösungen vorangetrieben werden.

Zur Seite steht Streimelweger und Sutor das bisherige Managementteam, um Dr. Klemens Kraus, Technik & Entwicklung, Dr. Florian Matusek, Strategische Projekte & Allianzen und Ahmed Asfour, International & Marketing. Thomas Streimelweger gründete 1987 den Vorgänger der heutigen S&T AG, brachte das Unternehmen an die Börse und entwickelte das einstige IT-Consulting-Unternehmen zum Systemhaus, als Global-Player mit Eigentechnologie und einem Schwerpunkt in Security Appliances.

Der vor allem in der US-Amerikanischen und Ost-Europäischen Wirtschaft gut vernetzte Manager sieht sich in seiner neuer Verantwortung bei Kiwisecurity Software als aktiver Treiber der weiteren Unternehmens-Expansion. "Die Unternehmensgründer der Kiwisecurity haben das Start-up mit einer weltweit führenden Plattform für die Automatisierung sicherheitsrelevanter Analysen von Informationen aus Bild- und Videodaten ausgestattet., so Streimelweger. Der Software-Spezialist habe mehrere erfolgskritische Verfahren entwickelt und über internationale Patente gesichert. So sei etwa der „Kiwivision Privacy Protector“ das seit 2009 weltweit einzige Verfahren, das den strengen Anforderungen an die Daten- und Privatsphären-Sicherung standhalte.

In diesen Technologien sieht Streimelweger ausgezeichnete Voraussetzungen für die weiteren Wachstumsziele, besonders in Verbindung mit Kooperationsvereinbarungen, die eine professionelle Vermarktung des Kiwivision-Portfolios in Europa und darüber hinaus durch namhafte Unternehmen sicherstellen.

Vor der Gründung von S&T war Streimelweger bei Hewlett Packard, AWT/Creditanstalt, Mannesmann Rexroth und bei Renault Österreich in unterschiedlichen Führungsaufgaben tätig. Der österreichische Unternehmer studierte Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien und verfügt über einen Abschluss in Elektrotechnik. Er war Diplomat des Malteser Ordens, Rotarier und engagierte sich ehrenamtlich im Advisory Board des MAK und beim Verein Freunde des Belvederes. Im Jahre 2007 wurde ihm durch den Bundesminister für Wirtschaft, das große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verliehen.

Foto: Genetec

Kiwisecurity

Meister der Verschleierung

Vor zehn Jahren noch weitgehend unbekannt, ist Verpixelung inzwischen eine wichtige Funktion in der intelligenten Videoanalyse. PROTECTOR & WIK sprach mit Florian Matusek, Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens Kiwisecurity, das die Technik in die Videoüberwachungsbranche einführte.

Foto: Kiwisecurity

Kiwisecurity Software

Automatisierte Videoüberwachung

Kiwisecurity präsentiert zur Security 2014 seine Analysealgorithmen für automatisierte Videoüberwachungslösungen.

Foto: Geze

Geze

Florian Birkenmayer ist neuer Geschäftsführer

Am 1. September 2013 hat Florian Birkenmayer (39) bei der Geze GmbH Verantwortung als Geschäftsführer des Bereiches Entwicklung & Produktmanagement übernommen. Der diplomierte Wirtschaftsingenieur übernimmt die Aufgaben von Dr. Stephan Wild.

Foto: Gunnebo

Gunnebo

Mike Finders wird Geschäftsführer in Deutschland

Zum 1. Juni 2013 tritt Mike Finders die Position als Geschäftsführer bei der Gunnebo Deutschland GmbH an. Der bisherige Country Manager Schweiz folgt Stephan Seifert, der mit Carsten Heidenreich das Geschäftsführerteam bildete.