Foto: Fujifilm

Fujifilm

Varifocal-Objektive für Megapixel-Überwachung

Besondere Highlights bei Fujifilm sind die neuen Modelle an Megapixel-Varifocal-Objektiven für Tag/Nacht, sowie hochauflösende Telezoom-Objektive, die speziell zur Überwachung langer Distanzen entwickelt wurden.

Die neuen Objektive eignen sich für Auflösungen bis zu fünf Megapixel und liefern hochwertige Bilder in HD-Qualität für eine sichere und komfortable Überwachung. Zur Security sind drei neue Modelle verfügbar, die das umfangreiche Sortiment an Varifocal-Objektiven vergrößern. Die neuen Objektive bieten Auflösungen von drei Megapixel sowie IR-Korrektur: YV3x6SR4A (f = 6~18 Millimeter) und YV3.3x15SR4A (f = 15~50 Millimeter) für Sensorgrößen bis zu 1/2.7 Zoll sowie das DV4x12.5SR4A (f = 12.5~50 Millimeter) für 1/1.8-Zoll- Sensoren und einem Auflösungsvermögen bis zu fünf Megapixel.

Die Objektive sind geeignet für Full-HD-CCTV und gewährleisten Überwachung an sieben Tagen und 24 Stunden. Zusätzlich sind alle Modelle mit der bekannten Fujinon-Qualität ausgestattet, wie asphärische Linsen, Feststellschrauben für Blende und Fokus sowie Metallgewinde.

HD-Zoom Objektive

Die Telezoom-Objektiv-Serie D60x16.7SR4DE bietet zwei Megapixel Auflösungsvermögen und einen 60-fachen optischen Zoom. Die Modelle sind für 1/1.8-Zoll-Sensoren (oder kleiner) ausgelegt und decken dank des 60-fachen Zoomfaktors Brennweitenbereiche von f = 16.7 ~ 1.000 Millimeter ab. Mit dem eingebauten Zweifach-Extender zur Verdopplung der Brennweite können sogar Brennweiten bis f = 2.000 Millimeter erreicht werden.

Durch die verwendete Fujinon Day&Night-Technologie ist zudem ein Einsatz rund um die Uhr möglich, bei dem sich das Nachfokussieren zwischen Tag- und Nachtmodus erübrigt. Ein eingebauter einschwenkbarer Tageslicht-Cut Filter (Fog-Filter) ermöglicht bessere Sicht auch in kritischen Sichtbedingungen wie Regen oder Nebel.

Zusätzliche Features sind: eingebaute optische Bildstabilisierung zur Reduktion von Vibrationen im Bild – auch bei langen Brennweiten, Autofokus-Funktion zum einfachen und schnellen Fokussieren sowie präzise Kontrolle des Objektivs per PC dank RS232C-Schnittstelle.

Foto: Fujifilm

Ifsec 2012

Fujifilm mit erweitertem Produkt-Sortiment

Bei Fujifilm steht dieses Jahr das umfangreiche Produktsortiment an hochwertigen Fujinon-CCTV-Objektiven im Mittelpunkt der Ifsec. Besondere Highlights sind die neuen Modelle an Megapixel-Varifocal-Objektiven für Tag/Nacht, sowie hochauflösende Telezoom-Objektive, die speziell zur Überwachung langer Distanzen entwickelt wurden.

Foto: Fujifilm

Fujifilm

HD-Varifocal-Objektive für Tag und Nacht

Um den Anforderungen moderner Sicherheitssysteme nach hochauflösenden Überwachungsbildern bei Tag und Nacht gerecht zu werden, bietet der japanische Hersteller Fujifilm neue Fujinon Varifocal-Objektive.

Foto: Fujifilm

Fujifilm

Zoom-Objektiv-Sortiment erweitert

Die Highlights auf dem Stand von Fujifilm Europe auf der Security 2016 sind die hochauflösenden Zoom-Objektiv-Serien mit 32-fachem und 60-fachem Zoom. Beide Serien kombinieren einen großen optischen Zoomfaktor mit hohem Auflösungsvermögen von zwei Megapixeln.

Foto: Fujifilm

Fujifilm

HD-Objektive mit automatischer Blendensteuerung

Fujifilm Europe kündigt die Veröffentlichung von neuen hochauflösenden Fujinon Tag/Nacht-Objektiven mit P-Iris Funktion für Security- und Machine-Vision-Anwendungen an.