Foto: Bosch Sicherheitssysteme

Bosch

Zuverlässig und flexibel kommunizieren

Das drahtlose Konferenzsystem Dicentis von Bosch bietet ein einwandfreies Konferenzerlebnis in bester Sprachqualität selbst in kritischen Interferenz-Situationen. Ermöglicht wird dies durch ein intelligentes Wireless Management.

Das Wireless Management nimmt dem Anwender die Suche nach dem optimalen Kanal ab. Es findet automatisch den stärksten Kanal – störende Interferenzen und dadurch bedingte kurzzeitige Unterbrechungen der Sprachübermittlung gehören der Vergangenheit an. Dank des eingesetzten Standard-WLAN kann Dicentis parallel zu anderen Funk-Netzwerken betrieben werden. Um Feedback zu vermeiden, ist es mit moderne Technik ausgestattet, wie etwa mit der digitalen Rückkoppelungsunterdrückung DAFS.

Die drahtlose Konferenzanlage Dicentis ist schnell und einfach aufzubauen und zu konfigurieren. Somit empfiehlt sie sich als Lösung für Multifunktionsräume – aber auch für historische Gebäude, da keinerlei Eingriffe in die bestehende Architektur nötig sind. Das System ist in zwei verschiedenen Versionen erhältlich: Das Basismodell Wireless Device eignet sich für kleinere Konferenzen. Die erweiterte Einheit Wireless Device Extended ist mit integriertem NFC-Leser und 4,3-Zoll-Touch-Screen ausgestattet. Damit lassen sich Konferenzen mit Dolmetschern und Abstimmungsmöglichkeiten problemlos umsetzen.

Dank der True Wireless Connectivity kann Dicentis benutzerfreundlich mittels Laptop oder Tablet gesteuert werden. Mobile Geräte können sich direkt mit dem Wireless Access Point des Systems verbinden – ein zusätzlicher Router ist nicht erforderlich. Ein moderner Verschlüsselungsalgorithmus (WPA2) schützt das Konferenzsystem sicher gegen Abhören. Zu den weiteren Leistungsmerkmalen von Dicentis zählen die Unterstützung von bis zu sechs Bosch HD-Conference-Dome-Kameras, ein intelligentes Batteriemanagement mit abnehmbaren Akkus, Fernüberwachung des Energieverbrauchs sowie ein effizienter Energiesparmodus.

Foto: Bosch Sicherheitssysteme

Bosch Sicherheitssysteme

Drei Red Dot Awards erhalten

Drei Produkte von Bosch Sicherheitssysteme haben den Red Dot Award erhalten: Das Basismodell „Wireless Device“ und die erweiterte Einheit „Wireless Device Extended“ des neuen drahtlosen Konferenzsystems Dicentis sowie die Flexidome IP Panoramic 7000 MP Camera.

Das Konferenzsystem auf dem Nato-Gipfel musste vor allem abhörsicher sein.
Foto: Olivier Anbergen / I Love Light

Kommunikation

Konferenzsystem von Bosch auf dem Nato-Gipfel

Beim letzten Nato-Gipfel in Brüssel kam das Konferenzsystem Dicentis von Bosch zum Einsatz.

Konferenzsystem mit skalierbarer Schnittstelle

Videomanagement

Konferenzsystem mit skalierbarer Schnittstelle

Mit dem aktuellen Softwareupdate V3.2 bietet das Dicentis Konferenzsystem mit skalierbarer Schnittstelle die Integration von Touchpanels von Drittanbietern.

Foto: Bosch Sicherheitssysteme

Bosch

Führungskräfte nutzen modernes Konferenzsystem

Das Konferenzzentrum des Schwarzman Colleges in Peking wurde mit Kommunikationstechnik von Bosch ausgestattet.