Foto: VdS

VdS

5. Brandschutztage mit Besucherrekord

Die einzige Brandschutzmesse im Rheinland, kombiniert mit sechs Fachtagungen, dazu Wissenschafts- und Ausstellerforum: Mit diesem bewährten Konzept lockten die beliebten VdS-Brandschutztage 2.600 Experten aus aller Welt in die Koelnmesse.

Die VdS-Brandschutztage am 7. und 8. Dezember brachten über 2.600 Experten aus 18 Ländern in die Koelnmesse – 30 Prozent mehr als im Vorjahr. Wie gewohnt kombinierte der Branchentreff eine Vielzahl hochrangiger Angebote: sechs VdS-Fachtagungen („Brandmeldeanlagen“, „Feuerlöschanlagen“, „Rauch- und Wärmeabzugsanlagen“, „Baulicher Brandschutz“, „Städtische Sonderbauten“ und die 40. Fortbildung für Brandschutzbeauftragte), die einzige Brandschutzmesse im Rheinland sowie ein Wissenschafts- und Ausstellerforum mit insgesamt 30 Vorträgen zu aktuellen Forschungsergebnissen und technischen Innovationen. Eröffnet wurden die BrandSchutzTage wieder durch den Kölner Bürgermeister Hans-Werner Bartsch (CDU).

Viele der Gäste bezeichneten die VdS-Brandschutztage als ihr jährliches Highlight, resümiert Lars Braun, Organisator der Veranstaltung. Dass man wieder so vielen Planern, Ingenieuren, Architekten, Versicherungsexperten, Sachverständigen und anderen Fachleuten aus sämtlichen Brandschutzbereichen umfassende Neuigkeiten, Ideen und Austauschmöglichkeiten hätte bieten können, freue das ganzes Team sehr.

Die über 80 Messeaussteller lobten vor allem die Hochwertigkeit der Gespräche sowie die große Zahl neuer Kontakte, die Messebesucher neben der Vielzahl der präsentierten Innovationen unter anderem die sehr informativen Vorträge in den Foren.

Aufbauend auf diesem Erfolg wird VdS die Brandschutztage auch 2017 wieder ausrichten und die vielfältigen Angebote weiter ausbauen. Für den 6. und 7. Dezember lädt man die Fachwelt erneut in die Koelnmesse ein.

Foto: VdS

VdS

Brandschutztage im Dezember 2016

Die 5. VdS-Brandschutztage, der große Experten-Treff der Brandschutzbranche, werden am 7. und 8. Dezember 2016 wie gewohnt in der Koelnmesse stattfinden – diesmal mit internationalem Fokus.

Foto: VdS

VdS-Brandschutztage

Internationaler Branchentreff fest etabliert

Mehr als 1.600 Brandschutz-Experten aus 20 Ländern kamen letzte Woche zu den dritten VdS-Brandschutztagen nach Köln. Innerhalb von drei Jahren hat sich der Branchentreff zur einer erfolgreichen Brandschutzmesse mit internationalem Renommee entwickelt. Der nächste Termin im Dezember 2015 ist schon fest eingeplant.

Foto: VdS

VdS

Brandschutztage mit über 1.000 Teilnehmern

Im Dezember 2012 hatte VdS drei seiner renommierten Fachtagungen erstmals mit einer eigenen Messe kombiniert. Die VdS-Brandschutztage mit der ersten Messe zum Thema im Rheinland haben sich mit über 1.000 Teilnehmern aus 14 Ländern direkt als Branchentreff etabliert.

Foto: VdS

VdS

Brandschutztage auf Zukunftskurs

Die bekannte Kombination aus Fachmesse und Expertenkonferenzen sowie zahlreiche neue Angebote erwarten die Besucher der VdS-Brandschutztage im Dezember 2017 in Köln.