Foto: Simonsvoss

Simonsvoss

Fertigungs- und Logistikzentrum in Osterfeld bezogen

In der ersten Oktoberwoche 2013 ist Simonsvoss in sein neues Fertigungs- und Logistikzentrum umgezogen. Das neue Gebäude befindet sich in Osterfeld im sachsen-anhaltinischen Burgenlandkreis. Rund sechs Millionen Euro investierte Simonsvoss in die Anlage.

Die neue Fertigung war notwendig, denn der bisherige Standort stieß bereits an die Grenzen seiner Produktionskapazität. Die neuen Räumlichkeiten verfügen über insgesamt 3.650 Quadratmeter und beherbergen ab sofort Wareneingang, Fertigung, Lager, Versand, Qualitätsmanagement sowie After-Sales-Center.

„Für unsere Kunden werden wir durch eine höhere Verfügbarkeit der Produktvarianten, kürzere Lieferzeiten und einen schnelleren After-Sales-Service noch leistungsfähiger sein. Mit der Einführung einer systemunterstützten Lagerverwaltung, automatischen Lagerliften und Umlaufregalen werden wir zudem eine viel schnellere und effizientere Produktion erreichen“, äußert sich Betriebsleiter Peter Heimbürge begeistert von der neuen Fertigungsstätte. „Die neue Anlage ermöglicht eine Verdoppelung der Fertigungskapazität unserer digitalen Zylinder, unserer digitalen Türbeschläge Smarthandles und Smartrelais. Damit ist ein weiterer Schritt getan, unser Wachstum nachhaltig abzusichern und unsere Marktposition auszubauen.“ erklärt Bernhard Sommer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Simonsvoss Technologies GmbH.

Dem neuen Simonsvoss Fertigungs- und Logistikzentrum liegt ein nachhaltiges Energiekonzept zugrunde, um einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. Grundvoraussetzung ist der sparsame Einsatz von natürlichen Ressourcen, die Vermeidung von CO2-Ausstoß sowie der Einsatz einer nachhaltigen Baukonstruktion.

Foto: Simonsvoss

Simonsvoss Technologies

Grundsteinlegung in Osterfeld

Am 14. August 2012 hat Simonsvoss den Grundstein für sein neues Fertigungs- und Logistikzentrum in Osterfeld im sachsen-anhaltinischen Burgenlandkreis gelegt.

Foto: Simonsvoss

Simonsvoss

Erfolgreich nach ISO 14001 zertifiziert

Seit April 2014 erfüllt Simonsvoss nun auch die Anforderungen der weltweit anerkannten Umweltnorm ISO 14001. Demnach wird zum Beispiel bescheinigt, dass das Unternehmen seine Produkte aus recyclingfähigen Materialien herstellt und auf eine möglichst ressourcenschonende Produktion durch Vermeidung von Ausschuss achtet.

Foto: Simonsvoss

Simonsvoss

Produktionszentrum für Schließzylinder eröffnet

Simonsvoss hat in Osterfeld sein neues Produktions- und Logistikzentrum eröffnet. Fast 200 Gäste aus Politik und Wirtschaft sowie Fachhandelspartner aus der Region und Ansprechpartner der beteiligten Baufirmen folgten der Einladung zu der Einweihung in Osterfeld.

Der erweiterte Produktionsstandort von Simonsvoss ist nun mehr als doppelt so groß wie die ursprüngliche Fläche.
Foto: Simonsvoss

Unternehmen

Simonsvoss erweitert Produktionsstandort Osterfeld

Simonsvoss hat im Jahr seines 25-jährigen Bestehens den Produktionsstandort Osterfeld um einen Neubau mit rund 2.400 Quadratmeter Fläche erweitert.

Special Zutrittskontrolle: Informieren Sie sich rund um den Themenbereich der Zutrittskontrolle

×