Foto: Honeywell

Honeywell

Grafisches Bedienteil für EMA vorgestellt

Honeywell stellt mit dem neuen Touchcenter plus ein intuitiv nutzbares grafisches Bedienteil für seine Einbruchmelderzentralen MB-Secure und MB-Classic vor. Das neue Bedienpanel verfügt über eine moderne, klare Nutzeroberfläche, die den Anlagenzustand übersichtlich darstellt.

Über das hochauflösende Sieben-Zoll-Farbdisplay steuern Nutzer per Touch-Funktion die Einbruchmelderzentralen der MB-Reihen von Honeywell. Für eine einfache und schnelle Bedienung sorgt die Anzeige aller Meldungen im Klartext. Zudem besteht die Möglichkeit zum Erstellen und Abspielen von Sprachnachrichten über den integrierten MP4-Player.

Das Touchcenter plus ermöglicht außerdem die Live-Videoüberwachung direkt über das Bedienpanel. Dabei lassen sich die Bilder von angeschlossenen IP-Kameras nach Bedarf live anzeigen. Das Touchcenter plus unterstützt mehrere Sprachen und kann außerdem als elektronischer Bilderrahmen mit Slideshow-Funktion genutzt werden. Damit können beispielsweise zusätzliche Hinweistexte oder Werbebotschaften für Unternehmen angezeigt werden.

Das Touchcenter plus ist EN 50131-3 Grad 3 konform und passt sich verschiedenen Anforderungen und Anlagengrößen flexibel an. Es verfügt über einen Leser für die ProX1/IK2 und ProX2/IK3 Zutrittskontroll-Datenträger und ist auch als Zeiterfassungsterminal mit Novatime-Software nutzbar. Mehrere Bedienteile können mit einer MB-Secure oder einer MB-Classic verbunden und mit den dazugehörigen LED-Bedienteilen kombiniert werden. Für schnell wachsende Unternehmen bietet das Touchcenter plus die ideale Plattform, ein bereits bestehendes Sicherheitssystem ohne Kompatibilitätsprobleme zu erweitern.

Foto: Honeywell

Honeywell

Zentralenreihe vorgestellt

Honeywell präsentiert mit MB-Secure eine multifunktionale Zentralenreihe, die zur Integration von Einbruchmelde-, Zutrittskontroll- und Videotechnik in einem System dient.

Foto: Honeywell

Honeywell

Zentrale für gewerkeübergreifende Sicherheit

Honeywell gibt die Verfügbarkeit seiner neuen Zentralengeneration MB-Secure in der Version vier (V4) sowie des dazugehörenden Lizensierungsportals in Deutschland bekannt. Die modulare Plattform bildet eine Basis für gewerkeübergreifende Sicherheitslösungen.

Foto: Siemens

Siemens

Kompakt-Bedienteile für Einbruchmeldesystem

Siemens stellt zwei neue Kompakt-Bedienteile für das Einbruchmeldesystem SPC vor. Sie arbeiten mit Touchkeys statt mit herkömmlichen mechanischen Tasten. Die Tastaturoberfläche wird nur beleuchtet, wenn sie berührt wurde.

Foto: Bosch

Bosch Sicherheitstechnik

Einbruchmeldeanlage mit Funkelementen

Die Einbruchmeldeanlage Easy Series von Bosch Sicherheitssysteme ist ab sofort mit Funkelementen der Radion-Familie erhältlich. Die Serie verfügt über ein sprachgesteuertes Bedienteil und einen Codierschlüssel für einfache Bedienung.