Foto: Axis Communications

Axis Communications

Kompakt überwachen innen und außen

Die neuen Modelle „AXIS Companion Eye mini L“ und „AXIS Companion Bullet mini LE“ sind bis zu 70 Prozent kleiner als die Vorgängermodelle und eignen sich für den Innen- und Außenbereich.

Die Kameras bieten eine Reihe verschiedener Anwendungsmöglichkeiten, einschließlich einer Videoüberwachung bei Tag und Nacht mit integrierter Infrarotbeleuchtung zur Überwachung von Innen- und Außenbereichen. Weitere Merkmale sind hohe Videoqualität in HDTV bei 1080p Auflösung und Wide Dynamic Range (WDR) zur Bewältigung komplexer Lichtverhältnisse. Außerdem wurden sie für minimale Bandbreite und geringen Speicherbedarf optimiert. Ein umfangreiches Angebot an Montagezubehör ermöglicht eine einfache Montage der Kameras an optimalen Standorten.

Der „AXIS Companion Recorder“ ist eines der wichtigsten Elemente der Gesamtlösung. Dabei handelt es sich um einen Netzwerk-Videorekorder mit vier oder acht Kanälen und eingebautem PoE-Switch zur kostengünstigen Installation. Das markterprobte Gerät verfügt über eine für die Videoüberwachung optimal geeignete Festplatte und ein lüfterloses Design für zuverlässigen Langzeitbetrieb.

Die Lösung nutzt die Companion Videoverwaltungssoftware für PC für vereinfachte Installation und Nutzung. Mit der App erhalten Benutzer sicheren, mobilen Zugriff auf das Videomaterial und können die Kameras aus der Ferne über ihr Smartphone oder andere mobile Geräte steuern.