Foto: Tyco

Tyco

Portfolio von Warensicherungsetiketten erweitert

Tyco hat sein Sensomatic-Portfolio von akusto-magnetischen (AM) Hard-Tags und selbstalarmierenden Wraps für die elektronische Artikelsicherung (EAS) erweitert.

Diese neu auf dem Markt erhältlichen Warensicherungs-etiketten sichern zahlreiche besonders diebstahlgefährdete Produktkategorien. Einzelhändler erhalten so einen umfassenden und wirksamen Diebstahlschutz für ihren gesamten Warenbestand. Das erweiterte Sensormatic-Portfolio der Warensicherungsetiketten umfasst:

  • Neue kleinere selbstalarmierende Wrap-Tags (Alarming Wraps) als deutlich sichtbare Abschreckung ohne Beeinträchtigung der Werbewirksamkeit des Markennamens auf der Verpackung von Elektronikgeräten und Elektrowerkzeugen
  • Neue selbstalarmierende Etiketten (Alarming Tags) für die wirksame Sicherung von Bekleidung, Accessoires und Schuhen
  • Sicherungsetiketten für ein breites Spektrum von Sportartikeln wie Golfschläger, weitere Sportgeräte oder auch Sonnenbrillen
  • Spezielle Etiketten zur Diebstahlsicherung von Optik- und Schmuckwaren, Bekleidung wie Lederwaren und Designer-Jeans, Brillen und Accessoires
  • Neue Kombi-Öffner zum Entfernen der Sensomatic-Sicherungsetiketten mit Magnetverschluss bei allen Artikeln wie hochwertige Weine, Spirituosen oder auch anderen Waren.

Alle Original-Sensormatic-Sicherungsetiketten von Tyco erfüllen strengste Qualitäts- und Leistungsstandards und entsprechen internationalen Standards. Die im Geschäft sowohl einfach anzubringenden als auch wieder einfach zu entfernenden neuen Sicherungsetiketten leisten einen wesentlichen Beitrag zur Senkung der operativen Kosten des Einzelhändlers: Das Verkaufspersonal kann sich so ganz auf die Kundenbetreuung und damit auf die Steigerung des Umsatzes konzentrieren.

Foto: Tyco

Tyco

Sicherheitsetiketten an Flaschenverschlüssen

Tyco Retail Solutions bietet das erste Etikett mit integrierter AM- und RF-Technologie für diebstahlgefährdete, hochwertige Weine und Spirituosen an.

Foto: Tyco

Tyco

Warensicherungsetiketten-Hersteller Catalyst verklagt

Tyco Retail Solutions hat in Großbritannien eine Klage gegen das Unternehmen Algreta Solutions Ltd (firmierend unter dem Namen Catalyst), einen Anbieter von Warensicherungsetiketten für den Einzelhandel, eingereicht.

Foto: ADT

ADT

RFID-Etiketten mit Branchenzertifizierung

Die Tyco-Tochter ADT hat für ihre RFID-Hard-Tags die „RFID 4 Fashion“-Zertifizierung erhalten. Das ADT-Hartetikett hat als erstes seiner Art die umfangreiche Testreihe in einer realen Einzelhandelsumgebung, die vom RFID-Lab der Universität Parma (Italien) durchgeführt wurde, erfolgreich bestanden.

Foto: Tyco

Tyco

Kompaktes AM-Etikett zur Sicherung von Drogerieartikeln

Tyco Retail Solutions stellt ein neues Sensormatic-Klebeetikett zur Warensicherung in Drogerieartikel vor. Es eignet sich für Waren, die aufgrund ihrer Größe oder Form bisher kaum bis gar nicht abzusichern waren.