Foto: Schneebeli

Schneebeli Sicherheitstechnik

Vielfältige Vereinzelung

Die Schneebeli Sicherheitstechnik GmbH präsentiert zur Security 2014 ihre vielfältige Palette von Personenvereinzelungsanlagen für die Zutrittskontrolle.

Als Spezialist für „Sicherheitsanlagen nach Maß“ zeigt Schneebeli die Sicherheitsschleuse Typ Reno. Diese Drehflügelschleuse ist eine kompakte, multifunktionale Anlage, die neben der Personenvereinzelung auch Anforderungen bezüglich Transportdurchgang sowie Flucht- und Rettungsweg mit TÜV-Zertifikat erfüllt. Neu ist die Reno-Schleuse in der zweiflügligen Automatik-Version einbruchhemmend mit Prüfzertifikat RC2 lieferbar. Die Schleuse kann als Spezialausführung auf Wunsch auch in Kombination mit Einbruchhemmung RC3 und RC4, mit Brandabschluss EI30 und als Fluchtweg-Falttüre gefertigt werden.

Dass Zutrittskontrolle auch ästhetisch sein kann, zeigt Schneebeli mit der Ganzglas-Rundschleuse, die sogar in der einbruchhemmenden Widerstandsklasse RC3 geliefert werden kann. Zudem baut Schneebeli Sicherheits-Drehtüren bis zur Widerstandsklasse RC2 und ab dem Jahr 2015 auch bis RC3.

Foto: Schneebeli

Schneebeli

Vereinzelungs-Spezialist

Die Schneebeli Metallbau AG präsentiert auf der Security ihr Produktportfolio an Vereinzelungsanlagen am Stand der Sälzer GmbH.

Foto: Schneebeli

Schneebeli

Personen effizient und sicher schleusen

Schneebeli bietet ein vielfältiges Angebot an Schleusensystemen und Sicherheitsdrehtüren für die Personenvereinzelung und Zutrittskontrolle.

Foto: Schneebeli

Schneebeli

Messeauftritt rund um Schleusen und Vereinzelung

Als Spezialist für „Sicherheitsanlagen nach Maß“ zeigt die Firma Schneebeli Metallbau AG zur Sicherheit 2015 ihr vielfältiges Angebot an Schleusensystemen und Sicherheitsdrehtüren für die Personenvereinzelung und die Zutrittskontrolle.

Foto: Schneebeli

Sicherheit 2013

Schleusen und Drehtüren von Schneebeli

Die Firma Schneebeli Metallbau zeigt einen großen Teil ihrer Auswahl an Schleusensystemen und Sicherheits-Drehtüren für die Personenvereinzelung und Zutrittskontrolle.