Foto: Intrakey

Intrakey

Zeiterfassung und Zutrittskontrolle in einem Terminal

Mit dem Multifunktionsterminal von Intrakey kann die Ausführung als Zeiterfassungsterminal auch zum Aktualisieren von offline-Zutrittsberechtigungen genutzt genutzt werden.

Zutrittsberechtigungen können mit dem Multifunktionsterminal zum Beispiel für elektronische Schließzylinder, Türbeschläge oder Spindschlösser vergeben werden. Eine ständige Verbindung zum Server ist nicht nötig. Spezielle Update- oder Aufbuch-Leser, wie sonst branchenüblich, sind bei IntraKey-Systemen nicht erforderlich.

Die Funktion läuft ohne zusätzlich notwendige Aktionen des Nutzers und aktualisiert dessen Zutrittsmedium beim Ein- oder Ausbuchen. Die Berechtigungen werden ohne merkliche Verzögerungen auf das Medium geschrieben sowie eventuell vorhandene Batteriemeldungen der offline-Schließkomponenten ausgelesen.

Auch Personen ohne Teilnahme an der Zeiterfassung (beispielsweise externe Reinigungskräfte) können sich aktualisierte Zutrittsrechte abholen.

Der gesamte Funktionsumfang des Multifunktionsterminals und weitere innovative Lösungen für Zutritts- und Zeiterfassungssysteme sind in den Produktinformationen auf der Internetseite von Intrakey zu finden.

Foto: Intrakey

Intrakey

Aktualisierung erfolgt am Terminal

Neben den vielseitigen Funktionen als Terminal zur Zeiterfassung, zur Raumvergabe oder zum Management von Schrankschlössern unterstützt das „touch.ON“ Terminal von Intrakey auch die Data On Card-Funktion für die Offline-Zutrittskontrolle.

Foto: PCS

PCS

Terminal für Zeiterfassung plus Zutrittskontrolle

PCS präsentiert das neue Zeiterfassungsterminal Intus 5500 - den Bruder des Intus 5600. Gemeinsam haben beide das design-prämierte schmale Gehäuse und die integrierten RFID-Ausweisleser mit den Leseverfahren Legic, Mifare und Hitag sowie Ethernet-Anschluss.

Foto: Intrakey Technologies

Intrakey Technologies

Alles für Zeit und Zutrittskontrolle

Intrakey Technologies bringt anlässlich der Security 2014 Produktbereiche wie Zeit, Zutritt, Gebäudeüberwachung oder Payment in die Welt der Apps.

Foto: Winkhaus

Flexibiltät für Parkwohnstift

Komfort für Generationen

Mit dem demografischen Wandel steigt die Nachfrage für geeignete Einrichtungen. Im bayerischen Arnstorf bietet das Parkwohnstift ein breites Spektrum von Wohnformen. Angegliedert sind auch eine Berufsfachschule und eine Kinderkrippe. Der Zutritt zu allen Bereichen wird über eine elektronische Schließanlage von Winkhaus organisiert. Bewohner testeten die moderne Technologie zuvor in der Praxis.