Foto: Allegion

Allegion

Zutrittstechnik für gewerbliche Immobilien

Allegion hat zur Security 2014 neue Lösungen aus dem Bereich Sicherheit vorgestellt, darunter die Engage Zutrittstechnologie für gewerbliche Immobilien.

Mit der kürzlich vorgestellten Engage-Technologie soll sich die Sicht auf Zutrittstechnik von gewerblichen Immobilien verändern. Allegion konzentriert sich darauf, den Wechsel von mechanischen Schlössern auf elektronische Zutrittskontrolle zu vereinfachen. Die elektronische Zutrittskontrolle kann zukünftig leichter im gewerblichen Immobilienmarkt eingesetzt werden. Engage ermöglicht es Benutzern, die richtige Sicherheitslösung entsprechend den aktuellen Anforderungen auszuwählen und bietet dennoch ausreichend Flexibilität zur Erweiterung.

Die Marken der Allegion-Gruppe wie Cisa, Bricard, Briton und ITO Kilit sind Anbieter für Sicherheitseinrichtungen im Bereich mechanische und elektromechanische Hardware. Interflex konzentriert sich auf kundenspezifische und flexible Lösungen für elektronische Zutrittskontrolle und Workforce-Management. Der Geschäftsbereich Hospitality ist Vorreiter für Sicherheitslösungen für das Hotel- und Gastgewerbe. Normbau hat sich auf Systemlösungen im Bereich von barrierefreien und sanitären Ausstattungsserien für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen spezialisiert.

Foto: Allegion

Allegion

Ausgliederung aus Ingersoll Rand

Allegion, ein globaler Anbieter von Sicherheitsprodukten und -lösungen, startete am 2. Dezember 2013 im Anschluss an seine Ausgliederung aus Ingersoll Rand als eigenständiges, börsennotiertes Unternehmen.

Foto: Simonsvoss

Allegion

Schließsystem-Hersteller Simonsvoss erworben

Der Anbieter von Sicherheitsprodukten und -lösungen Allegion hat über seine Tochtergesellschaft Allegion Luxembourg Holding & Financing S.à r.l. einen Vertrag zum Erwerb der Simonsvoss Technologies GmbH von HgCapital unterzeichnet.

Foto: Michael Gückel

PROTECTOR & WIK Forum Zutrittskontrolle 2018

Keine Mobilitätsgarantie

Das Smartphone ist längst universelles Werkzeug und ständiger Begleiter des modernen Menschen geworden. Nicht verwunderlich ist also, dass es auch als Schlüssel Verwendung findet. Doch sind mobile Zutrittslösungen bereits auf dem Niveau von klassischen Systemen? Oder taugen sie nur für Spezialanwendungen wie etwa in Hotels? Diesen Fragen gingen die Experten während des Forums Zutrittskontrolle 2018 nach.

Foto: Schweisthal

Schweisthal

Portfolio an Schlössern und Beschlägen

Schweisthal zeigt sein Angebot an Schlössern, Beschlägen und Sicherheitssystemen. Bekannte Marken wie Iseo, Gera, Fiam oder City zählen dabei neben den eigenen Hausmarken zum Angebot.